Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Mönchengladbach

Kurzbeschreibung Ihres Vereins

Die sprunghaft angestiegene Erwerbslosigkeit in unserer Stadt und eine damit einhergehende Verarmung von Teilen der Bevölkerung führte 1983 zur Gründung des Arbeitslosenzentrums Mönchengladbach e.V.
Seitdem hat sich der Verein stets weiterentwickelt und vergrößert. Zu Beginn des Vereins umfasste dieser die Beratung für erwerbslose Menschen. Mit der Zeit haben sich unterschiedliche Projektbereiche herausgebildet.

Unsere Projektbereiche:
-Erwerbslosen- und Sozialberatung (von A-Z) --> Lebenssituation von Arbeitsuchenden verbessern
-Kostengünstiger Mittagstisch & Begegnungsbereich
-Bewerbungshilfe
-Gesundheitskurse (Bewegung, Ernährung, Wohlbefinden)
-Kunst & Kulturangebote
-Quartiersarbeit (z.B. Gabenzaun)

So unterschiedliche wie die Bereiche im ALZ e.V., ist auch die (teils prekäre) Finanz- und Förderstruktur. Ein Großteil unser Arbeit beruht auf Spenden- und Stiftungsgeldern.

Siehe auch: https://arbeitslosenzentrum-mg.de/homeaktuelles.html