Der Wettbewerb ist beendet

29. Platz

155 Stimmen

Frauenhaus Rheydt & Frauenberatungsstelle Mönchengladbach e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Mönchengladbach

Kurzbeschreibung Ihres Vereins

1978 wurde das Frauenhaus Rheydt in Trägerschaft des Vereins „Frauenhaus Rheydt e.V." eröffnet.

Ergänzend wurde im Jahr 1988 die Frauenberatungsstelle als Anlaufstelle für Frauen in Mönchengladbach eingerichtet.

Die Trägerschaft für das Frauenhaus und die Frauenberatungsstelle wurde zugleich umbenannt in „Frauenhaus Rheydt und Frauenberatungsstelle Mönchengladbach e.V.". Beide Stellen arbeiten als eigenständige Projekte. Hiermit bewirbt sich das Frauenhaus Rheydt um Mittel aus der Vereinsförderung.

Als autonomes Haus wird selbstverwaltend sowie parteipolitisch und konfessionell unabhängig gearbeitet, die Leitung des Hauses ist hierarchiefrei. Entscheidungen rund um das Haus treffen die Mitarbeiterinnen gleichberechtigt.
Die Ansätze der Arbeit sind in erster Linie ressourcenorientiert und stehen unter dem Aspekt Hilfe zur Selbsthilfe.