Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

Jugger Mönchengladbach e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Mönchengladbach

Kurzbeschreibung Ihres Vereins

Im März 2019 haben wir zu zweit angefangen, uns mit seltsamen Stangen im Bunten Garten zu bekämpfen. Die Natur nahm ihren Lauf und wir konnten einige Mitglieder dazu gewinnen. So sind wir seit März 2020 ein richtiger Sportverein. Ganz erklären können wir das auch nicht.

Das Ziel bei Jugger ist es, innerhalb der Spielzeit möglichst viele Punkte zu erzielen. Aber nur der Läufer, einer von fünf Feldspielern, kann punkten. Die restlichen vier, die Pompfer, können fechten. Mit selbstgebauten, reglementierten Spielgeräten, den Pompfen, können sie durch Antippen einen gegnerischen Spieler zu einer kurzen Auszeit zwingen. Der Läufer ist auf seine Pompfer angewiesen. Sie räumen ihm den Weg frei. Andersherum sind die Pompfer auf den Läufer angewiesen, da er die Punkte erzielt. So entsteht ein ungewohnt asymmetrisches und dynamisches Spiel.